Über uns

The Damned Don’t Cry

Hinter diesem eigenwilligen Namen, der sich von einem Wavepop-Klassiker der 80er-Synthie-Band Visage ableitet, verbergen sich Ingo Drescher, Carlos & Kurt Ebelhäuser..

Debüt-Album „Scaryland“ erscheint am 24. Juni 2022.

Die klug komponierten, niemals einem Schema F folgenden und dennoch absolut eingängigen Stücke verschicken den Hörer mit ihrem ästhetischen Facettenreichtum auf eine Reise durch angedeutete Zitate von den späten Beatles über den Progrock der 70er, den Wave der 80er, den cleveren Indierock der 90er und das stilistisch offene Grenzüberschreiten zwischen Pop, Lärm und unverhohlener Schönheit, das man in der Gitarrenmusik des neuen Jahrtausends findet.